Erfahren Sie mehr über die Rotlichttherapie

Dies ist ein Gastblog von UFC Veteran Elvis Sinosic - Inhaber der Kings Academy, Leiter von UFC Gyms Australia BJJ, Analyst und Co-Moderator der UFC Fight Week - FoxSport.

Was ist Rotlichttherapie?

Die Rotlichttherapie, auch bekannt als Low Level Laser Therapy and Photobiomodulation, ist eine therapeutische Technik, bei der Lichtwellenlängen im roten und nahen Infrarotbereich zur Behandlung von Hautproblemen wie Falten, Narben und hartnäckigen Wunden sowie anderen Erkrankungen wie Gelenken verwendet werden , Sehnen- und Muskelschmerzen und einige andere.
In den frühen neunziger Jahren wurde rotes Licht von Wissenschaftlern verwendet, um Pflanzen im Weltraum wachsen zu lassen. Die Wissenschaftler fanden heraus, dass das intensive Licht von roten Leuchtdioden (LEDs) das Wachstum und die Photosynthese von Pflanzenzellen fördert.
Anschließend wurde rotes Licht auf seine mögliche Anwendung in der Medizin untersucht, um herauszufinden, ob rotes Licht die Energie in menschlichen Zellen erhöhen kann. Die Forscher fanden heraus, dass dies tatsächlich ein wirksamer Weg ist, um Muskelschwund, langsame Wundheilung und Knochendichteprobleme zu behandeln, die durch Schwerelosigkeit während der Raumfahrt verursacht werden.
Wie funktioniert die Rotlichttherapie?
Rotes Licht erzeugt in Zellen eine biochemische Wirkung, die die Mitochondrien stärkt. Die Mitochondrien sind das Kraftwerk der Zelle - hier wird die Energie der Zelle erzeugt. Das energietragende Molekül in den Zellen aller Lebewesen heißt ATP (Adenosintriphosphat).
Durch die Erhöhung der Funktion der Mitochondrien mittels Rotlichttherapie kann eine Zelle mehr ATP produzieren. Mit mehr Energie können Zellen effizienter funktionieren, sich verjüngen und Schäden reparieren. Weitere Informationen zur Verbesserung der Mitochondrien finden Sie unter: Mitochondriale Gesundheit
Wie wird die Rotlichttherapie angewendet?
Seit den ersten Experimenten im Weltraum wurden Hunderte von klinischen Studien und Tausende von Laborstudien durchgeführt, um festzustellen, welche anderen medizinischen Vorteile eine Rotlichttherapie haben könnte.
Was sind die Vorteile der Rotlichttherapie?
Derzeit gibt es zahlreiche Hinweise darauf, dass die Rotlichttherapie die folgenden Vorteile bietet:
- fördert die Wundheilung und Gewebereparatur
- verbessert das Haarwachstum bei Menschen mit androgener Alopezie
- Hilfe bei der kurzfristigen Behandlung des Karpaltunnelsyndroms
- stimuliert die Heilung von langsam heilenden Wunden wie diabetischen Fußgeschwüren
- Hilft bei der kurzfristigen Linderung von Schmerzen und morgendlicher Steifheit bei Menschen mit rheumatoider Arthritis
- reduziert einige der Nebenwirkungen von Krebsbehandlungen, einschließlich oraler Mukositis
- Verbessert das Hautbild und baut Kollagen auf, um Falten zu verringern
- hilft, Sonnenschäden zu heilen
- Verhindert wiederkehrende Fieberbläschen durch Herpes-simplex-Virus-Infektionen
- verbessert die Gesundheit der Gelenke bei Menschen mit degenerativer Arthrose des Knies
- hilft, Narben, einschließlich Aknenarben, zu verringern
- lindert Schmerzen und Entzündungen bei Menschen mit Schmerzen in den Achillessehnen und im Tennisellenbogen
Wie sicher ist die Rotlichttherapie?
Die Rotlichttherapie gilt als absolut sicher und schmerzfrei, es sind keine Nebenwirkungen bekannt.
Es besteht jedoch die Gefahr einer Schädigung der Augen. Obwohl es für die Augen sicherer ist als herkömmliche Laser, sollte während einer Rotlichttherapie immer ein angemessener Augenschutz verwendet werden, insbesondere wenn das Gesicht aus nächster Nähe belichtet wird.
Was machen die verschiedenen Wellenlängen?
DIE 850NM WELLENLÄNGE (IN DER NÄHE INFRAROTES LICHT)
Die Wellenlänge von 850 nm ist die Signatur in der Nähe der Infrarotwellenlänge. In vielen Fällen verstärkt der 850 nm die Vorteile der Wellenlängen 810 nm und 830 nm.
Diese Wellenlänge hat eine Reihe von therapeutischen Anwendungen wie:
Entzündungshemmende Vorteile:
Wellenlängen von 850 nm können dazu beitragen, Gelenk- und Muskelschmerzen zu lindern und allgemeine Entzündungen im Körper zu verringern.
Verbesserte Muskelregeneration:
Eine Studie beobachtete die Verwendung von Wellenlängen von 850 nm bei Sportlern und fand heraus, dass die Verwendung des Lichts im nahen Infrarot die Muskelmasse nach dem Training erhöhte und Entzündungen und oxidativen Stress bei Muskelbiopsien verringerte.
Wundheilung:
Hautläsionen heilen schneller ab, wenn sie einer Lichttherapie mit einer Wellenlänge von 850 nm ausgesetzt werden.
Reduzierung von Linien, Falten und Hyperpigmentierung:
850 nm können die Produktion von Kollagen unterstützen und unterstützen eine prallere, strahlender aussehende Haut und eine gleichmäßigere Textur.
Kieferorthopädie und Zahnausrichtung:
Die Verwendung der Wellenlänge von 850 nm kann die schnelle Neuausrichtung von Zähnen bei Patienten fördern, die sich einer Kieferorthopädie unterziehen.
DIE 830NM WELLENLÄNGE (IN DER NÄHE INFRAROTES LICHT)
Die Wellenlänge von 830 nm wird vom Körper nicht so leicht absorbiert, daher kann sie tiefer durch Haut und Gewebe und in den Knochen eindringen. Eine größere Menge von Photonen wird mit einer Wellenlänge von 830 nm in das Gewebe abgegeben.
Der Einbau der Wellenlänge von 830 nm bietet die folgenden Vorteile:
Beschleunigte Heilung und reduzierte Infektion:
Wie die Wellenlänge von 810 nm beschleunigt 830 nm die Heilung von Wunden unterschiedlicher Schwere und hilft, Infektionen abzuwehren.
Verbesserte ästhetische Ergebnisse nach plastischer Chirurgie:
Eine schnelle Exposition gegenüber Wellenlängen von 830 nm nach einer ästhetischen Operation beschleunigt die Genesung, reduziert Ausfallzeiten und verbessert die Ergebnisse der Operation, indem Schwellungen, Infektionen, Blutergüsse und Schmerzen reduziert werden, was zu einer höheren Patientenzufriedenheit führt.
Erhöhte Wohlfühl-Endorphine:
Wellenlängen von 830 nm erhöhen die Freisetzung von Endorphinen. Endorphine sind Peptide, die das Wohlbefinden fördern und ein natürliches Analgetikum liefern, das ein morphinähnliches Gefühl auslöst.
Verbesserte Knochenreparatur und -wachstum:
Eine Tierstudie zeigte, dass eine 830-nm-Lichttherapie die Knochenreparatur verbesserte, indem sie das Wachstum neuer Knochen stimulierte.
Schnellere Rückkehr zum Spiel nach einer Verletzung:
Die Fähigkeit, nach einer Verletzung oder einem Trauma so schnell wie möglich zum Spiel zurückzukehren, ist ein zentrales Anliegen eines jeden Amateur- oder Profisportlers. Die 830-nm-LED-Lichttherapie verkürzt nachweislich die Wartezeit, bevor verletzte Sportler wieder spielen können, erheblich und sicher.
DIE 810NM WELLENLÄNGE (IN DER NÄHE INFRAROTES LICHT)
Mit der Fähigkeit, sich durch den Schädel ins Gehirn zu erstrecken, bietet die Wellenlänge von 810 nm eine einzigartige Reihe von neurologischen Vorteilen. Viele zukunftsorientierte Wissenschaftler sind der Ansicht, dass die Lichttherapie bei Hirnstörungen in naher Zukunft eine herausragende medizinische Behandlung sein wird.
Erwarten Sie die folgenden Vorteile aus der Wellenlänge von 810 nm:
Verbesserte Heilung und Genesung:
Eine Studie mit Fußballspielern zeigte, dass die Wellenlänge von 810 nm, die vor der Aktivität angewendet wurde, die Muskelleistung und die Erholung nach dem Training verbesserte.
Beschleunigte Wundheilung:
Es wurde gezeigt, dass Wellenlängen von 810 nm die Wundheilung beschleunigen und das Gewebe schneller granulieren lassen.
Verbesserte Erholung von Schlaganfall bei bestimmten Patienten:
Eine unter Schlaganfallpatienten durchgeführte Studie zeigte, dass Wellenlängen von 810 nm neuroprotektive Vorteile und eine verbesserte Genesung bei Patienten mit mittelschweren bis schweren Schlaganfällen bieten. Fünf Tage nach dem Schlaganfall zeigte sich bei denjenigen, die mit der 810-nm-Lichttherapie behandelt worden waren, eine signifikante Verbesserung im Vergleich zu denen, die dies nicht getan hatten. Neunzig Tage nach dem Schlaganfall hatten 70% der behandelten Patienten ein erfolgreiches Ergebnis, verglichen mit nur 51% der Kontrollgruppe.
Verbesserte Erholung von traumatischen Hirnverletzungen:
810 nm haben sich in Tiermodellen als besonders wirksam erwiesen, um die Genesung von traumatischen Hirnverletzungen zu fördern und langfristige neurologische Schäden zu reduzieren.
Verbesserung bei psychiatrischen Störungen:
Verschreibungspflichtige Medikamente für psychiatrische Erkrankungen haben seit langem eine eingeschränkte Fähigkeit, Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen zu helfen. Darüber hinaus sind pharmakotherapeutische Medikamente häufig mit einer Vielzahl unerwünschter Nebenwirkungen verbunden, während die Nahinfrarot-Lichttherapie dies nicht tut. Es wurde gezeigt, dass 810-nm-Wellenlängen, die auf die Stirn angewendet werden, Patienten helfen, die an schweren Depressionen und Angstzuständen leiden.
Haarwuchs:
Studien haben gezeigt, dass die Wellenlänge von 810 nm bei Patienten mit androgenetischer Alopezie ein signifikantes Haarwachstum fördern kann.
DIE 660NM WELLENLÄNGE (ROTES LICHT)
Es gibt eine Fülle von Literatur, in der die Vorteile der Wellenlänge von 660 nm beschrieben werden. Der 660 nm dringt nur wenig tiefer als die Wellenlänge von 630 nm ein und reicht bis in den gesamten Bereich des Hautgewebes, um die Heilung und Regeneration zu fördern.
Einige seiner vielfältigen Vorteile umfassen:
Reduzierte Trainingsermüdung:
Es wurde nachgewiesen, dass die Wellenlänge von 660 nm in Kombination mit der Wellenlänge von 830 nm im nahen Infrarot die Entwicklung von Muskelermüdung verzögert und die Leistung der Skelettmuskulatur verbessert. (Athleten, beachten Sie.)
Reduzierte Entzündung:
In einer Studie, in der die Auswirkungen der Rotlichttherapie auf Pleuritis untersucht wurden, wurde festgestellt, dass die Wellenlänge von 660 nm eine entzündungshemmende Wirkung hervorruft.
Verbesserte Knochenheilung:
Die Wellenlänge von 660 nm fördert die Resorption und Bildung in den Knochenzellen an der Stelle, an der eine Reparatur erforderlich ist, ohne die Knochenstruktur zu verändern.
Reduzierte Schwellung nach Verletzung:
In einer Studie wurde festgestellt, dass die Wellenlänge von 660 nm sowohl Entzündungen als auch Schwellungen reduziert, indem die Anzahl der Entzündungszellen verringert wird, die zur Bildung von Schwellungen führen.
Reduzierte neuropathische Schmerzen:
Eine Studie zur Untersuchung von Ischiasnervschmerzen bei Ratten ergab, dass die Wellenlänge von 660 nm signifikant zur Schmerzlinderung beitrug.
Beschleunigte Wundheilung:
Es wurde nachgewiesen, dass die Wellenlänge von 660 nm die Bildung neuer Blutgefäße erhöht und die Kollagenablagerung verbessert, um die Wundheilung zu unterstützen.
DIE 630NM WELLENLÄNGE (ROTES LICHT)
Die Wellenlänge von 630 nm ist ideal für alle Arten von Hautproblemen. Wellenlängen von 630 nm dringen in die Hautzellen und Talgdrüsen ein, um den Hautton und die Hautstruktur zu verjüngen, indem ungleichmäßige Pigmentierungen geglättet und ausgeglichen werden. Es wurde auch festgestellt, dass diese Wellenlänge dazu beiträgt, das Auftreten von feinen Linien und Falten zu reduzieren und das Nachwachsen der Haare zu stimulieren.
Die Wellenlänge von 630 nm bietet die folgenden Vorteile:
Reduzierte feine Linien und Falten:
In einer Studie wurde die Wellenlänge von 630 nm mit anderen Schönheitsbehandlungen wie Mikronadeln kombiniert, um eine statistisch signifikante Verbesserung von Lichtschäden, feinen Linien und Absacken zu erzielen.
Eine Verbesserung bei Hauterkrankungen wie Psoriasis:
Eine Studie zeigte, dass die Verwendung der Wellenlänge von 630 nm in Verbindung mit Hämatoporphyrinderivat (HPD) dazu beitrug, die mit Psoriasis verbundenen Symptome innerhalb von 17 Tagen zu beseitigen.
Nachwachsen der Haare:
Die Rotlichttherapie mit einer Wellenlänge von 630 nm hat sich als sichere und wirksame Methode zur Stimulierung des Haarwachstums bei Männern und Frauen erwiesen. Eine Studie stellte die Hypothese auf, dass das Licht Stammzellen im Haarfollikel stimulierte und den Haarfollikel in eine Anagen- oder Wachstumsphase ermutigte.
Heilung von oberflächlichen Hautkrebserkrankungen:
Es wurde gezeigt, dass Wellenlängen von 630 nm bei der Behandlung von Nicht-Melanom-Hautkrebs helfen.
Die Behandlung von Akne:
Es wurde auch gezeigt, dass die Wellenlänge von 630 nm Entzündungen und Ausbrüche reduziert.
Was ist mit LED-Flimmern?
Die Wahrheit ist, dass ALLE LED-Panels, die Wechselstrom verwenden, nahezu unsichtbar flackern, je nachdem, wie sie funktionieren. Jedes Unternehmen oder jede Person, die etwas anderes behauptet, ist falsch informiert.
Alle LED-Leuchten werden mit Gleichstrom betrieben, müssen jedoch an eine Wechselstromversorgung angeschlossen werden, damit sie an Ihre Steckdose angeschlossen werden können. Als nächstes erklären wir, warum dies zu Flackern führt.
Trotzdem flackern alle LED-Leuchten, die an das Wechselstromnetz angeschlossen sind, aufgrund der Art und Weise, wie Wechselstrom in Gleichstrom umgewandelt wird. Es ist unmöglich, ein LED-Panel an eine Wechselstromquelle anzuschließen, ohne dass ein nahezu unsichtbares Flimmern registriert wird. Das Flackern oder die visuelle Schwankung wird sichtbar, wenn der Gleichstrom (DC), der an das LED-Licht geliefert wird, große Wellen aufweist. Diese Flackern sind der Rest des Wechselstromeingangs. Die Umwandlung von Wechselstrom in Gleichstrom führt also immer zu einem Flackern. Immer.
LED gegen Laser
Heutzutage werden LED-Leuchten immer häufiger und für die Rotlichttherapie bevorzugt.
LED-Leuchten bieten gegenüber Lasern mehrere Vorteile:
Die Verwendung von LEDs birgt keine Gefahren oder Gefahren (abgesehen von der Notwendigkeit, die Augen zu schützen, obwohl die Jury diesbezüglich noch nicht entschieden hat). Die LED-Rotlichttherapie kann zu Hause sicher und einfach eingesetzt werden. LED-Leuchten liefern rotes und nahes Infrarotlicht Wellenlängen sehr konstant LED-Leuchten halten Tausende von Stunden. LEDs kosten pro mW deutlich weniger als Laser, um LEDs zu betreiben. Sie können eine größere Oberfläche als Laser bestrahlen. Obwohl der Laser einen einzelnen Lichtstrahl tiefer als eine LED in das Gewebe abgeben kann, sind LEDs besser in der Lage, große Energiemengen in den Körper abzugeben.
Die Rotlichttherapie ist sanft, aber transformativ in ihrer Fähigkeit, verschiedene Zustände zu heilen und Haut und Körpergewebe auf zellulärer Ebene zu regenerieren.
Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag, meine Damen und Herren.
-Elvis